• kim

Q, wie Query

Das Wort Query findet häufig in Verbindung mit Datenbanken seinen Gebrauch.


Inhaltlich ist mit einer Query, sowohl bei Datenbanken als auch allgemein, eine Informationsabfrage gemeint. Damit eine Datenbank diese Abfrage auch versteht und verarbeiten kann, muss die Query jedoch auf eine bestimmte Weise der Datenbank mitgeteilt werden, dem entsprechenden Code. Dieser Code wird in einer für die Datenbank verständliche Programmiersprache geschrieben. Zu den bekanntesten solcher Programmiersprachen zählt SQL (Structured Query Language).


Sinn einer Query ist es, aus einer größeren Menge von Daten einen bestimmten Datensatz oder auch mehrere herauszufinden, welche gewissen Kriterien unterliegen.

In der Query werden demnach meist Filter gesetzt.


Eine mögliche Query für ein Zeiterfassungssystem wäre beispielsweise von einem Mitarbeiter sämtliche Arbeitszeiten auf einem bestimmten Projekt auszuwerten oder nur die Mitarbeiter zu erhalten, welche im vergangenen Monat krankgeschrieben waren. Diese Abfrage wird aus unserer Sprache dann mittels einer Datenbanksprache, wie beispielsweise SQL maschinenlesbar übersetzt und ausgeführt.


Welche weiteren Metadaten aus der Datenbank zu diesen Datensätzen angezeigt werden soll, kann ebenfalls individuell in der Query festgelegt werden.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen