top of page
  • Autorenbildkim

H, wie HTML



HTML steht für Hypertext Markup Language und wird als sogenannte Auszeichnungssprache bezeichnet.


Als Nutzer verbindet man vermutlich mit HTML die Gestaltung von Websiten. Tatsächlich kann diese Ausszeichnungssprache jedoch für die Struktuiererung sämtlicher elektronischer Dokumente verwendet werden. Sie wird von Webbrowsern verwendet und dargestellt.


Entgegen einem allgemein und von uns oft erfassten "Irrglauben" ist HTML keine "Programmiersprache", sondern dient lediglich zur Auszeichnung, also der semantischen Strukturierung von Text.


Salopp könnte man es wie folgt beschreiben: HTML gibt dem Inhalt (z.B. Text) vor, welche Bedeutung er beispielsweise im Kontext einer Website hat.

Du, lieber Text, bist eine Überschrift und du, bist ein Bild usw...


Wir selbst verwenden in unserer täglichen Arbeit nur wenig HTML, da es mittlerweile zahlreiche Tools gibt, die einem das erstellen von HTML-Formularen abnehmen können.





13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page